Freitag

Bowling-Training
Alle 14 Tage treffen sich die Bowling-Fans zum Training. Wolfgang leitet diese Gruppe, die auch gerne Neulinge begrüßt oder sich über Gelegenheitsspieler freut. Uns stehen auf der Bowlingbahn jeweils 3-8 Bahnen zur Verfügung. In der Regel ist diese Aktivität bestens besucht. Der Nutzen ist: Bewegung  u n d  Spaß.

Klönabend mit Essen
Antje lädt für diesen Abend zu sich nach Hause ein. Hier spricht man manchmal über Themen zum Nachdenken oder es geht darum, die Leveler mal von der ganz privaten Seite zu erleben. Jeder bringt etwas leckeres zum Essen mit, sodass sich auch hier immer wieder Überraschungen ergeben.

Kikis Freitagabende
Hier wird ordentlich gelacht. Bei Kiki bleibt kein Auge trocken. Sie hält ständig nach attraktiven Angeboten Ausschau und führt Mitstreiter in Cocktailbars, zum Italiener oder anderswohin, wo auch Teilnehmer mit kleinem Geldbeutel auf ihre Kosten kommen.
Bei Kiki werden garantiert keine Probleme gewälzt. Ob sie von 5 Leuten begleitet wird oder von 30 - sie ist der Garant für gute Laune und Spaß ohne Ende.

Gespräche-Diskussionen
Der einzige Negativ-Punkt an diesen Diskussionsabenden ist, dass sie meistens bis spät in die Nacht dauern. Bei Ilona ist es aber auch sehr gemütlich. Und die „Hütte“ ist meistens brechend voll. Sie hat deshalb beschlossen, ihre eigene „Sperrstunde“ einzuführen.

Wochenendstart
Wir unternehmen, wonach uns der Sinn steht. Wir gehen gemeinsam zum Essen, ins Kino, treffen uns zu einem Klön oder zu Vorträgen. ZAKK und andere Veranstaltungen mit Musik und Tanz stehen fast jedes Wochenende auf dem Programm. Manchmal sind 5 unterschiedliche Gruppen, je nach Interessenlage, unterwegs. Zu den Angeboten gehören auch Pfannekuchenabende, Besuch im Kartoffelhaus, im Biergarten, Eis essen gehen, ein Picknick im Park verabreden oder - oder - oder ...

 

 Montag      Dienstag      Mittwoch     Donnerstag    

Freitag       Samstag     Sonntag